J A H R E S P R O G R A M M


Anmerkung zur Corona-Situation:
Grundsätzlich: Bei irgendwelchen (!) gesetzlichen Problemen wegen Corona etc. können Sie kostenlos absagen bzw. wir werden die Reise natürlich nicht durchführen. Bereits eingezahlte Gelder erhalten Sie zurück oder Sie verwenden diese für eine neue Reise mit uns. Für unsere Reisen gilt zurzeit die 2G- Regelung. Sie benötigen einen Nachweis über eine vollständige Covid- Impfung (mit QR-Code), oder der Genesung, teilweise – je nach Land – zusätzlich einen Negativtest.


1.-4.4. LEIPZIG - die schönste Stadt des Ostens - „Lucia di Lammermoor" und „Lohengrin", Gala mit Klaus Florian Vogt, dem wohl besten „Lohengrin" unserer Welt ! Nach den schlimmen Coronamonaten möchten wir Ihnen mal wieder Aufführungen im Leipziger Opernhaus vorstellen. Darüber hinaus wollen wir Ihnen natürlich auch ein schönes interessantes Konzert im Gewandhaus anbieten, doch die Programme sind leider noch nicht bekannt. Über Leipzig sagte man auch, daß es die schönste und attraktivste Stadt des Ostteils Deutschlands sei. Reisepreis: € 449,00, inkl. Fahrt mit einem großen Reisebus mit Klimaanlage und Toilette, 3 Übernachtungen in einem City-Hotel im DZ, Stadtrundfahrt, Stadtführung, Eintritt Richard-Wagner-Museum, Eintritt Nikolaischule, Eintritt Bachmuseum. (RL. Frau Holzhäuser) Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 90,00, Mahlzeiten, Opernkarten € 40,00 - € 69,00 nach Wunsch.


2.-10.4. Wanderreise in den Piemont (9-Tage-Reise) Piemont – die königliche Region – ausgebucht - Genießerfreuden auf Wanderpfaden entdecken... ausgebucht. WEITERER TERMIN vom 4.-12.6.2022


3.4. LÜTTICH „MIGNON" Ambroise Thomas „Mignon" ist eine entzückende „französische Oper", einige Melodien sind auch in Deutschland bekannt. Reisepreis inkl. Fahrt und Karte Kat. 1 € 117,00 (Auff. 15,00 Uhr)


4.-8.4. Venedig „I LOMBARDI" – Frühoper von G. Verdi im Teatro La Fenice Nach dem langen Lockdown sehnen sich viele sicherlich mal wieder nach der einmaligen Kulturstadt Venedig, und die Musikfreunde/Innen natürlich auch nach dem Besuch eines der schönsten Opernhäuser Italiens. „I Lombardi" ist eine herrliche Oper mit den typischen „funkelnden" Arien des frühen Verdis, die ausgezeichnete Solisten benötigen. Sie wohnen in einem Stadthotel in der Nähe des Markusplatzes, sodaß Sie die Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten „erobern" können. Reisepreis EUR 595,00 inkl. Transfers von Trier-Wittlich etc. zum Flughafen Hahn und zurück, Transfer vom Flughafen Venedig-Treviso zum Piazzale di Roma und zurück, Ü/Fr.-Buffet in einem Stadthotel, 3-Tage-Ticket für die Vaporetti (Wert alleine € 40,00), Stadtführung, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag EUR 200,00, Mahlzeiten, Opernkarte ca. € 135,00 - preiswertere Karten auf Anfrage), Ryanair-Flüge zum tagesaktuellen Preis. Flüge auch von anderen Flughäfen möglich.


9.-13.4. Barcelona „HOCHZEIT DES FIGARO" in einer wunderschönen Inszenierung für das kleine Drottningholm Theater Stockholm, in Starbesetzung mit der wunderbaren Lea Desandre als Cherubino (Dirigent: Marc Minkowski) „VERDI-REQUIEM" und die „MATTHÄUS-PASSION" von J.S.Bach im wunderschönen Jugendstil-Konzerthaus Palau de la Musica. Reisepreis nur € 599,00 inkl. Flughafentransfer von Trier-Wittlich-Koblenz nach Köln, Flughafentransfer in Barcelona, 4 Ü/Fr.-Buffet im superzentralen kleinen 3***-Hotel Gaudi, Stadtrundfahrt, Stadtführung, Ausflug zum Kloster Montserrat inkl. Guide, usw. Nicht eingeschlossen: EZ- Zuschlag € 240,00 (4 x € 60,00 Stadthotel), Mahlzeiten, Opern- und Konzertkarten (Oper € 175,00, Matthäus-Passion € 120,00, Verdi-Requiem € 69,00 – zu allen Auff. sind preiswertere Karten auf Wunsch buchbar). Flüge mit Ryanair zum tagesaktuellen Preis. (Rl. Gerd Vockensperger)


14.-18.4. DRESDEN ÜBER OSTERN Dresdner Mozart-Tage: -nur noch auf Anfrage- „DIE HOCHZEIT DES FIGARO" in Starbesetzung mit Erwin Schrott, Peter Mattai „DON GIOVANNI" in Starbesetzung mit Erwin Schrott, Peter Mattai, Anke Vondung, „COSI FAN TUTTE" mit Mario Cassi, Cecilia Molinari, Heidi Stober, Ion Hotea, „Johannespassion" von J. S. Bach in der Frauenkirche „Osteroratorium" von J. S. Bach in der Philharmonie Wir bieten Ihnen musikalisch eine sehr vielfältige und umfangreiche Reise nach Dresden an. „Ein jeder wird auf seine Kosten kommen!" Denn zu Ostern finden die Dresdner Mozarttage statt. Zu den Aufführungen können Sie auch Vorträge von Prof. Dr. Laurenz Lütteken (Zürich) sowie dem Dirigenten besuchen (nur nach Voranmeldung). Gerade zu Ostern bietet Ihnen Dresden unglaublich viel Kultur ! Reisepreis: € 698,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, 4 Abend- oder Mittagessen im Maritim-Hotel, Stadtrundfahrt und Stadtführung, Führung und Weinprobe Schloss Wackerbarth, u.v.m. Nicht eingeschl. EZ-Zuschlag € 100,00, Opernkarten ca. € 80,0 – € 100,00, Konzertkarten € 45,00/69,00


30.4. - 2.5. Baden-Baden „Rheingold" (konz.) mit dem Rotterdam Symphony-Orchestra unter der Leitung von Yannik Nezet-Seguin (heute Chef des New Yorker MET-Orchesters. Erstklassige Solisten wie Michael Volle, Gerhard Siegel, Christiane Karg, Wiebke Lehmkuhl u.v.m. wurden engagiert. „SINFONIEKONZERT" mit dem London Philharmonic-Orchestra unter der Leitung von SIR SIMON RATTLE und der Cellistin SOL GABETTA. Rheingold konzertant: Die große Frage im 19. Jahrhundert lautete: Soll man die alten Formen weiterführen oder neue Wege gehen? Wagner tat Letzteres: „Das Rheingold" ist keine Oper mehr, sondern ein „Musikdrama", die Verbindung aus Oper und Sinfonie, somit hervorragend geeignet für konzertante Aufführungen. Bis heute überfordern Wagners Regieanweisungen die Möglichkeiten der Bühnentechnik. Deshalb griff der Komponist zu musikalischer Illusionsmalerei und entfesselte das Orchester. Wenn Sie die Augen schließen, dann „sehen" Sie regelrecht, wie sich die Bühne in ein riesiges Aquarium verwandelt, in dem eine Nixe nach oben schießt, während der böse Gnom Alberich den Rheinboden entlangkriecht. Hören können Sie es in Baden-Baden in einer erstklassigen Wagnerbesetzung unter dem Dirigat von Yannick Nézet-Séguin. Wie dem auch sei: Ich ärgere mich sehr oft über die heutzutage manchmal unmöglichen, oft konfusen „Ideen" der Regisseure, (siehe z.B. „Parsifal" in Wien - TV-Übertragung 9.1.22), die den „musikalischen Fluss der Musik" einfach durch unnötigen und unwichtigen Aktionismus zerstören. Dazu zeigt man eine Aufführung, die aber auch rein gar nichts mit dem Text und Inhalt der Oper zu tun hat. Wie dümmlich und dämlich sind doch manche Inszenierungen… ! Auf jeden Fall gibt es (heute) für mich (!) nichts Schöneres, als eine Wagner-Oper konzertant zu erleben ! (Meinung von G. Vockensperger) Reisepreis: 329,00 inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet im Holiday Inn-Hotel (Nähe Festspielhaus), Citytax, Stadtführung, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 79,00, Konzertkarten € 150,00/125,00/115,00/99,00 – Senioren € 140,00/115,00/105,00/89,00.


30.4. – 2.5. Essen RENOIR, MONET, GAUGUIN „Bilder einer fließenden Welt" 2 Sinfoniekonzerte: 1.) HR-Sinfonieorchester Leitung Alain Altinoglu. Orchesterwerke aus Opern von Richard Wagner (traumhaft) und die Fantasie für Klavier und Orchester von C. Debussy. 2.) Orchester Festival Strings Lucerne, nur mit Werken von Ludwig van Beethoven, Solistin „Midori" (Violine) Programm: Violinkonzert, Romanzen 1 und 2, Sinfonie Nr. 4 € 339,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet in einem guten Cityhotel, Stadtrundfahrt Eintritt Museum Folkwang inkl. Führung oder Audioguide, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 60,00, Konzertkarten: € 45,00/77,00, Mahlzeiten etc.


8.-15.5. MALLORCA – EINE GANZ BESONDERE EXTRAREISE ab € 798,00 „DER GESCHMACK MALLORCAS" Unsere heutige Extrareise ist eine ganz Besondere ! Kaum anderswo wird ein solches Programm angeboten. Sie lernen die wundervollen Spezialitäten der Insel kennen, Sie besuchen einen Winzer, Bauernmärkte, Finkas, Gutshäuser, eine Saline, einen Olivenölbauer und zudem natürlich die Kulturschätze der Insel, wie z.B. die Kathedrale Palmas, das herrliche Rathaus, sowie die vielen schönen, herrlichen Landschaften der Insel kennen. Wenn Sie bereits einmal auf Mallorca waren, dann werden Sie bei dieser Reise extrem viel Neues und Anderes erfahren ! Und: Probieren, probieren und nochmals probieren ! Extrem günstiger Reisepreis: Nur € 798,00 Eingeschlossen: Transfer von Koblenz - Wittlich – Trier nach Luxembourg (oder Köln), Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen, Anmietung eines Busses für die Transferen und Ausflüge lt. Programm. örtlicher Reiseleiter, 4****-Hotel im DZ, Halbpension, 5 x Ganztagesausflüge, 1 x mallorquinisches pa amb oli Mittagessen im Restaurant S'Hostal de Montuïri, alle Eintritte zu den besuchten kulinarischen Programmpunkten und Kostprobe, Ökosteuer / Hoteltax 7 x 3,30 = € 23,10, Musikkreis-Reiseleiter, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 170,00. Weitere Mahlzeiten als HP und dem im Programm stehenden Lunch und Proben, übliche kleine Trinkgelder für örtl. Reiseleiter und Busfahrer, Flüge mit Ryanair zum aktuellen Preis.


8.-15.5. Wanderreise nach Mallorca ab nur € 798,00 Unser örtlicher Reiseleiter wird Ihnen in den nachfolgenden Tagen täglich ein schönes Besichtigungsprogramm anbieten. Mit einem Bus fahren Sie jeden Tag über die Insel zu den schönsten Punkten der Insel, von dem Sie die Wanderungen beginnen werden. Natürlich werden Sie auch die schöne Stadt Palma mit all den vielen Sehens-würdigkeiten im Rahmen eines Halbtagesausflugs kennen lernen. Wir lassen dem örtlicher Wanderführer die Auswahl der Touren, die sich immer nach dem Wetter und den konditionellen Möglichkeiten der Teilnehmer der Reise richten. Reisepreis nur € 798,00. Eingeschlossen: Transfer von Koblenz - Wittlich – Trier nach Luxembourg (oder Köln), Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen, Anmietung eines Busses für die Transferen und Ausflüge lt. Programm. örtlicher Reiseleiter, 4****-Hotel im DZ, Halbpension, 5 x Wanderausflüge, Hoteltax 7 x 3,30 = € 23,10, Musikkreis-Reiseleiter, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 170,00. Weitere Mahlzeiten als HP, übliche kleine Trinkgelder für örtl. Reiseleiter und Busfahrer, Flüge mit Ryanair zu den tagesaktuellen Preisen


9.-13.5. Internationales Gartenfestival im Loire-Tal / Schlossparks von Chaumont-sur-Loire Jedes Jahr findet im Loire-Tal ein internationales Gartenfestival statt, bei dem knapp 30 Künstler und Landschafts-gärtner die Gärten des Schlossparks von Chaumont-sur-Loire zu einem bestimmten Thema gestalten. Lassen Sie sich von den faszinierenden Kreationen bezaubern und genießen Sie die Idylle des Loire-Tals und seiner Schlösser. Reisepreis nur € 649,00, eingeschlossen, Fahrt mit einem Reisebus mit Klimaanlage und Toilette, 4 Übernachtungen im DZ, 4 Frühstücksbuffet, 1 x Mittagessen auf Schloss Chaumont-sur-Loire, 1 Abendessen am 1. Tag, örtliche Reiseleitung, Stadtführung in Tours, Amboise und Blois, Eintritt & Führung Schloss Chaumont-sur-Loire, Eintritt & Führung Schloss Chambord , Bootsfahrt auf dem Cher ab/an Chisseaux , Kopfhörer 2. - 4. Tag , Ortstaxe € 10,00, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 109,00, weitere Mahlzeiten, Getränke, Minibar, etc.


10.-13.5. BOLOGNA DIE HERRLICHE ARKADEN- und KULTURSTADT „LUCREZIA BORGIA" Belcanto-Oper von Donizetti in sehr guter Besetzung mit Olga Peretyatko / Marta Torbidoni / Davide Giangregorio / Stefan Pop / Francesco Castoro (RL. G. Vockensperger) EUR € 399,00 inkl. Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück, 3 Übernachtungen im DZ, 3 Frühstücksbuffet, Stadtführung Bologna, sehr schwierige Kartenbesorgung, Eintritt Anatomisch-medizinisches Museum, Reisepreis-Sicherungsschein, Musikkreis-Reiseleiter, kleines Bologna-Reiseführer-Heftchen. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 115,00, Opernkarte € 85,00, Ryanair-Flüge zum tagesaktuellen Preis, Mahlzeiten, Minibar etc.


11.-14.5. Meiningen Sonderreise Zwei romantische Opern „Lohengrin" und „TANNHÄUSER" (auf der Wartburg) von Richard Wagner Das Staatstheater in Meiningen hat eine lange Wagner-Tradition und wir können gute Aufführungen erwarten. Ebenso hat das Staatstheater eine lange Musiktradition. Keine Geringeren als Hans von Bülow, Richard Wagner, Richard Strauss, Fritz Steinbach und Max Reger dirigierten in Meiningen. Richard Wagner engagierte „sein Bayreuther Orchester" aus Mitgliedern der Meininger Hofkapelle. Der heute international bekannte Kirill Petrenko hatte übrigens seine erste Anstellung als Chef des Orchesters des Staatstheaters Meiningen. Hochinteressant ist die Aufführung des „Tannhäusers" auf der Wartburg, dem Originalschauplatz der Geschichte. Reisepreis: 399,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Stadtführungen in Meiningen und Schmalkalden, Einritt Schloss Elisabethenburg, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 90,00. Opernkarten ca. € 40,00/69,00, Mahlzeiten, etc.


15.5. LÜTTICH (Philharmonie) „HULDA" von Cesar Franck Der allseits bekannte Komponist Cesar Franck ist in Lüttich geboren. Bekannt ist er hauptsächlich durch seine großartige Sinfonische-, Kammer- und Orgelmusik. Weniger bekannt ist, daß er auch mehrere Opern und Oratorien geschrieben hat, die aber in unserem Raum so gut wie unbekannt sind. Der Cesar-Franck-Spezialist, Organist und Pianist Klaus-Peter Bungert – der 2 wissenschaftliche Bücher über Cesar Franck geschrieben hat – wird mitreisen und Ihnen im Bus eine Einführung über die Oper geben. Die Auff. Ist konzertant und wird vom Philharmonischen Orchester Lüttich gespielt. Reisepreis inkl. Karte Kat. 1 € 79,00 (Auff. 16,00 Uhr) (Rl. G.Vockensperger)


15.5. LÜTTICH „DON GIOVANNI" von W. A. Mozart in sehr guter Besetzung mit MAXIM MIRANOV, DAVIDE LUCIANO, LAURENT KUBLA, JOSE MARIA LE MONACO, MARIA GRAZIA SCHIAVO Reisepreis inkl. Fahrt und Karte Kat. 1 € 117,00 (Auff. 15,00 Uhr)


15.-19.5.2022 Internationale FLORIADE EXPO 2022 in Almere / Holland - Amsterdam, Noordholland Im Jahr 2022 wird Almere (NL) für sechs Monate Schauplatz die Internationale Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022 sein: der einzigartigste Ausflug ins Grüne. Im Park entdecken Sie verschiedene Innovationsarten zum Thema „Growing Green Cities", die Städte unterhaltsamer, lebenswerter und nachhaltiger machen. Einmal alle zehn Jahre besteht nur die Möglichkeit eine Floriade zu erleben. Der niederländische Gartenbausektor macht dies zusammen mit nationalen und internationalen Partnern zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für Jung und Alt. Floriade macht Sie auf kontroverse Weise neugierig auf Ihre grüne Zukunft. Reisepreis: € 528,00, inkl. Fahrt mit einem Reisebus mit Klimaanlage und Toilette, Übernachtung im Hotel Amrath-Hotel Lapershoeck Arenapark in Hilversum im DZ, Frühstücksbuffet, Eintritt Floriade (alleine € 35,00), Fahrt mit der Seilbahn (1 Weg), Grachtenfahrt Amsterdam, örtliche Reiseleitung Ausflug Noordholland, Eintritt Käserei olzschuih Nicht eingeschlossen: E-Zuschlag € 110,00 (Es sind leider nur 6 EZ. vorhanden).Mahlzeiten außer Frühstücksbuffet, Minibar, Getränke, übliche kleine Trinkgelder für örtlichen Reiseleiter und Busfahrer, Konzertkarte, etc


18.-21.5. Amsterdam „ANNA BOLENA" von Donizetti, in absoluter Starbesetzung mit Marina Rebeka, evtl. Konzert im Concertgebouw (Programm später). Reisepreis: nur € 495,00, inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet im 4****-Hotel, 1 Spezial-Abendessen, Besuch des Van-Gogh-Museums, Stadtführungen, weitere Eintritte, Grachtenbootsfahrt, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 159,00, weitere Mahlzeiten, Getränke, Minibar, etc. (Rl. G.Vockensperger)


21.-23.5. Wiesbaden-Kloster Eberbach „CARMINA BURANA" von Carl Orff im altehrwürdigen KLOSTER EBERBACH Einen geeigneteren Platz für die Aufführung von Carl Orffs ‚Carmina Burana' als die Basilika des Klosters Eberbach kann man sich kaum vorstellen. Die altehrwürdigen Mauern und die ganz spezielle Atmosphäre dieses Ortes sind wie geschaffen für dieses beeindruckende Werk. Am 22.05.2022 wird Carl Orffs Kantate ‚Carmina Burana' (lateinisch für Beurer Lieder oder Lieder aus Benediktbeuern) in der Basilika des Klosters Eberbach erklingen. Die hauptsächlich lateinischen, mittelhochdeutschen und altfranzösischen Texte entstammen einer Sammlung von Lied- und Dramentexten aus dem 11. und 12. Jahrhundert. Nach der Uraufführung des Stückes in Frankfurt am Main im Jahre 1937 wurden zunächst noch die besondere Rhythmik und die deutlich erotischen Texte kritisch betrachtet. Aber schon sehr bald avancierte das Werk zu einem der bekanntesten Stücke ernster Musik des 20. Jahrhunderts. Besonders der beeindruckende Chorsatz ‚O fortuna' gleich zu Beginn entwickelte sich zum Ohrwurm, der bis heute immer wieder im Soundtrack von Filmen oder in der Werbung zu hören ist. Übrigens würde im Kloster Eberbach u.a. der Film „Der Name der Rose" gedreht. Reisepreis € 359,00, inkl. Fahrt, 2x Ü/Fr.-Buffet im 4****-Dorint, 1 Abendessen, Stadtrundfahrt, Führung und Weinprobe Kloster Eberbach, Eintritt Jugendstilmuseum Wiesbaden, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 62,00, Konzertkarte € 50,00/40,00.


24.-31.5. Bulgarien Wein- und Studienreise 2022 Rosenfest im „Tal der Rosen" Rosental – Rila-Kloster – Veliko Tarnovo -Sofia "Das Gold und die Geschichte der Thraker" In dieser Extrareise (nicht nur) für Wein-, Folklore- und Kulturinteressierte lernen Sie einige der heute ausgezeichneten Weingüter Bulgariens kennen. Aufgrund der sonnenreichen Lage des Balkanlandes werden in der heutigen Zeit hervorragende Weine angebaut, die auf den internationalen Weinmessen, u.a. auf der Düsseldorfer PRO WEIN, vorgestellt und bewertet werden. Darüber hinaus wollen wir Ihnen das weltbekannte Rosenfest im „Tal der Rosen" vorstellen. Sie können gerne mit den sehr netten und gastfreundlichen Einheimischen zusammen tanzen und den Wein genießen…! Ein großes Augenmerk liegt aber auch hier der Kunst, insbesondere der Kunst der „THRAKER", ein Volk, welches schon vor 3000 Jahren eine großartige Kultur hatte. Der berühmte, in den großen Museen der Welt bereits vorgestellte „GOLDSCHATZ DER THRAKER" ist schon eine Sensation. Bei der Besichtigung im Nationalmuseum Sofia meinte ein Teilnehmer, ein Goldschmied aus Trier, daß in der heutigen Zeit die Goldschmiede nicht mehr in der Lage wären, diesen grandios-filigranen Schmuck herstellen zu können. Sie besuchen auch einige der thrakischen Gräber, u.a. ein wunderschönes Grab einer thrakischen Prinzessin mit herrlichen Deckenmalereien verziert. Die Theater- und Konzertprogramme in Sofia für Ende Mai sind noch nicht bekannt, aber wir werden Ihnen bei Interesse später Vorschläge machen können. Reisepreis: € 998,00 inkl. 4****-Hotels, Halbpension, viele Weinproben, Besichtigungen, Eintritte, Busanmietung vor Ort, u.v.m. Nicht eingeschlossen: € EZ-Zuschlag € 140,00, Ryanair-Flüge zum Tagespreis. Flüge von vielen deutschen Flughäfen möglich. (Bitte das ausf. Programm anfordern).


27.05. – 04.06. KLASSISCHES BALTIKUM RIGA – TALLINN – SIGULDA – KLAIPEDA – VILNIUS Jetzt neu: 9 – Tage Reise – umfangreichtes Besichtigungsprogramm. Fordern Sie den ausführlichen Flyer an. Reisepreis: 1395,00 inkl. der Flüge, Übernachtungen in guten 4-Sterne Hotels, Frühstück und Abendessen, tägliches Besichtigungsprogramm, zahlreiche Eintrittsgelder etc. – EZ – Zuschlag: EUR 270,00


28.-29.5. Wiesbadener Maifestspiele „DON CARLO" von G. Verdi in Starbesetzung mit dem wunderbaren Wiener Bariton Günter Groissböck als Filippo II. und Riccardo Massi als Don Carlo. Reisepreis nur € 199,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Stadtrundfahrt, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 35,00, Karte Kat. 2 nur € 85,50 (gute Plätze im Parkett und 1. Rang)


4 – 8.6.2022 Hamburg Elbphilharmonie
„DIE HOCHZEIT DES FIGARO“ von Mozart / „TANNHÄUSER“ mit Klaus Florian Vogt und Georg Zeppenfeld Sinfoniekonzert in der Elbphilharmonie
Musicals nach Wunsch
In der Elbphilharmonie ist ein großes Konzert mit dem Chamber Orchestra of Europe. Solisten: Magdalena Kožená Mezzosopran und Andrew Staples Tenor. Dirigent: Sir Simon Rattle. Programm:
Gustav Mahler - Das Lied von der Erde / Eine Sinfonie für eine Tenor- und eine Alt- (oder Bariton-) Stimme und Orchester
Richard Strauss - Metamorphosen / Studie für 23 Solostreicher TrV 290
Schöner (!) kann das Programm nicht sein. Freuen Sie sich auf dieses grandiose Konzerterlebnis. (Wir haben supergute Plätze der Kat. 1, leider kosten diese € 120,00) Reisepreis; € 595,00, inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet im Hampton by Hilton City-Center, 1 Stadtrundfahrt, 1 Stadtführung, Hafenrundfahrt,1 Abendessen in einem speziellen, guten Fischlokal, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 199,00 statt 238,00, wie es das Hotel verlangt) Opern und Konzertkarten, weitere Mahlzeiten etc.


4.-12.6. Wanderreise in den Piemont (9-Tage-Reise) Piemont – die königliche Region Genießerfreuden auf Wanderpfaden entdecken... Cuneo ist das Zentrum der größten Provinz im Süden der Region Piemont mit langer wechselvoller Geschichte und typischen Repräsentativbauten nach Turiner Vorbild. Heute gibt es in dieser Stadt mit mehr als 65.000 Einwohnern zahlreiche Kunstdenkmäler: die romanisch-gotische Franziskanerkirche mit dem angrenzenden Kloster, derweil Sitz des städtischen Museums, ferner die Kirchen S. Clara und S. Ambrosius sowie die Wallfahrtskirche Angeli und Ripa. Die über 8 Km langen Arkadengänge und teils historischen Fassaden prägen Kern der Altstadt. Cuneo ist weit über die Grenzen Piemonts hinaus bekannt für seinen großen und vitalen Wochen-Markt. Hier im südlichen Piemont nehmen wir Quartier für unsere Reise zu malerischen Städten mit kilometerlangen Arkadengängen, kleinen und großen Burgen und reichhaltigem Kulturland. Wo Obst- und Haselnussplantagen im Wechselspiel zu Weinbergen und naturbelassenen Flusstälern stehen, da sorgt die Küche für die wahren Höhepunkte. Wir nehmen Sie mit zu echten Originalen, zu Winzern aus Leidenschaft, Trüffelprofis und Köchen köstlicher Spezialitäten. Auf dem Hinweg machen Sie im wunderschönen Luzern eine Zwischenübernachtung (Ankunft am Nachmittag) und auf dem Rückweg südlich von Basel. Sie machen eine 2-stündige Kahnfahrt durch das Naturgebiet „Taubergießen" – ein alter Rheinarm mit unglaublich vielen Vögeln und Pflanzen: „Taubergießen - immer noch ein „Geheimtipp". Reisepreis nur 1395,00 inkl. Busfahrt, Ü/Fr.-Buffet, Abendessen (außer in Luzern), großes Degustationsmenue, Trüffelsuche mit einem örtlichen Guide mit seinen „Trüffelhunden", mit anschließender Verkostung, Weingutsbesuch mit gutem Imbiss und begleitenden Weinproben in den Weinbergen von La Mora, , Einkehr zu einem guten Mittagsimbiss mit Wein und Wasser in einem historischen Cafe in Turin, Stadtführung Turin, örtl. Wanderführer, Taubergießen-Bootsfahrt, Citytax. € 16,00, usw. Rl. Frau Geiben. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 259,00.


Juni 2022 Sonderreise Budapest-Festival „TOSCA" (folgt)


19.6. LÜTTICH „SIMONE BOCCANEGRA" von G. Verdi – in absoluter Starbesetzung mit GEORGE PETEAN, FREDERICA LOMBARDI, RICCARDO ZANELLATO, MARC LAHO, LIONEL LHOTE. Eine großartige Besetzung ! Reisepreis Fahrt inkl. Karte Kat. 1€ 117,00 (Auff. 15,00 Uhr)


9.-13.6. ZÜRICH „LUCIA DI LAMMERMOOR" in Starbesetzung „IL PIURATA" von Bellini – in Starbesetzung - Belcanto pur „Dornröschen" – Ballett von Tschaikowsky Das Opernhaus Zürich gehört neben der Wiener Staatsoper, der Mailänder Scala, dem Münchner Nationaltheater, der MET New York, der Covent-Garden in London, zu den allerersten Adressen der Opernhäuser in der Welt. Wir haben bis jetzt rel. wenig Reisen nach Zürich gemacht, weil die Eintrittspreise wie auch in Wien oder Mailand recht hoch sind, doch die Aufführung der LUCIA DI LAMMERMOOR wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Der französische Tenor Benjamin Bernheim singt die Rolle des Edgardo di Ravenswood und die grandiose Lisette Oropesa wird die Partie der Lucia verkörpern. Hier dürfen wir ein „Fest der Stimmen" erwarten ! Es ist eine sicherlich modernistische Aufführung, aber es wird ein großes musikalisches Event werden. Und dann noch dazu die Belcanto-Oper „IL PIRATA" des genialen Komponisten Bellini (1801-1835) in semikonzertanter Form, ebenso in Starbesetzung mit dem phantastischen spanischen Tenor Javier Camarena, den wir noch im letzten November beim Donizetti-Festival hörten. Bellini ist leider nur 34 Jahre alt geworden. Er schuf nur wenige Opern, die aber alle zu den schönsten und beliebtesten Belcanto-Opern gehören, wie z.B. die „Norma", die „Nachtwandlerin", Beatrice di Tenda" und natürlich „Il Pirata". Über das große und schöne Ballett „Dornröschen" brauchen wir nichts zu sagen…! Es ist zweifelsohne neben dem Ballett „Schwanensee" das bekannteste Ballett von Peter I. Tschaikowsky. Reisepreis: € 698,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Übernachtung und Frühstücksbuffet im City-Hotel Montana. Stadtrundfahrt, Tagesausflug „um den Zürisee", usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 149,00


16.-18.6.2022 Dortmund „FESTIVAL KLANGVOKAL" „ORLANDO FURIOSO" von Antonio Vivaldi mit den Barockspezialisten Vicica Genaux, Julia Lezhneva, Max Emanule Cencic u.v.m. (konzertant) „Orlando Furioso" (RV 728) ist eine Opera seria (Originalbezeichnung: „dramma per musica") in drei Akten von Antonio Vivaldi. Die Uraufführung fand am 10. November 1727 im Teatro Sant'Angelo in Venedig statt. Im Orlando furioso kämpfen die Sarazenen, ein Sammelbegriff für Mohammedaner, Araber, Mauren, Berber, Libyer und andere Korangläubige, gegen die vereinigten Heere des christlichen Europas. Die Kriegsereignisse ziehen sich als Handlungsgerüst durch das Epos. Die Musik kann man als genial bezeichnen. Es sind nur großartige Sänger in der Lage, die vorgegebenen Koloraturen und die barocke Dramatik, Hass und Leidenschaft neben Liebe und Gefühl umzusetzen. Die Aufführung wird für Liebhaber der Barockmusik ein Höhepunkt werden, für „Nichtliebhaber" dieses Genres eine tolle Einführung in die Barockmusik. Fast jede Szene ist interessant, emotional, barock-dramatisch und überhaupt nicht langweilig ! Reisepreis: € 299,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet im City-Hotel, Stadtrundfahrt, etc. Nicht eingeschlossen: EZ. € 60,00 – Karte ca. € 65,00, Mahlzeiten etc.


23.-24.6. Bonn „Ernani" von G. Verdi Ausstellungen: AUGUST MACKE und ARP-Museum Rolandseck: „Das sind meine Frauen – tausche Monet gegen Modersohn-Becker" Reisepreis: € 225,00, inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet im 4****-Hilton-Hotel (neben dem Opernhaus liegend), Stadtführung, Eintritt in beiden Museen inkl. Audioguide oder Führungen (alleine € 34,00), Citytax € 4,50, etc. Nicht eingeschlossen: EZ.-Zuschlag € 38,00, Mahlzeiten, etc., Opernkarte ca. € 60,00


23.- 24.6. LÜTTICH „SIMONE BOCCANEGRA" in absoluter Starbesetzung (siehe 19.6.) EXTRAREISE für unsere Gäste aus Mainz – Koblenz etc. Reisepreis EUR 219,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Extraprogramm, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 35,00, Karte € 72,00, Mahlzeiten


25.-27.6. Wiesbaden-Opernreise / Jugendstil in Wiesbaden „ELEKTRA" von Richard Strauss, mit der großartigen Catherine Foster, „Richard-Wagner-Star" in Bayreuth und allen großen Häusern unserer Welt. „IL TROVATORE" von Verdi Reisepreis € 299,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Stadtführung und Stadtrundfahrt „Jugendstil" Museumsbesuch „Jugendstil" u.v.m. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 70,00, Mahlzeiten, Opernkarten ca. 82,00/110,00 oder preiswertere auf Wunsch.


27.6. -1.7. LISSABON STÄDTEREISE „ANDRE CHENIER" von Giordano Bei dieser Reise lernen Sie alle Sehenswürdigkeiten der wunderschönen Hauptstadt Portugals kennen. Voraussichtlich werden befreundete Künstler ein schönes Privatkonzert für uns organisieren. Sie machen auch einen Ausflug in die Umgebung nach Sintra, Queluz, Cabo de Roca, Casvais etc. Reisepreis: nur € 648,00 inkl. Transfers zu den Flughäfen, Cityhotel, Ü/Fr.-Buffet, Busanmietung vor Ort, örtl. Reiseleitung, Eintritte, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 150,00, Ryanair-Flüge zum tagesaktuellen Preis, Opernkarte € 85,00, Mahlzeiten,


30.6. – 1.7. Sonderreise nach N A N C Y „TOSCA" von Puccini mit Salome Jicia, Rame Lahaj und Daniel Miroslaw Reisepreis: € 229,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet, Abendessen, Stadtrundfahrt, Museum Ecole Nancy. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 40,00, Opernkarte € 75,00, Mahlzeiten etc.


6.-11.7. Bad Kissingen – unsere alljährliche Kur – und Festivalreise „Festival Kissinger Sommer" Konzerte: zwei Konzerte mit den Wiener Philharmonikern, ein Konzert mit der Tschechischen Philharmonie und ein Kammerkonzert mit dem Geiger Frank Peter Zimmermann und dem Pianisten Martin Helmchen. Sie wohnen wieder im guten 4****-Hotel Frankenland (renovierte Superior-Zimmer), haben Halbpension, usw. Reisepreis: € 895,00. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 140,00, Aufpreis EUR 120,00 für De Luxe- Zimmer, Konzertkarten € 60,00 (Kammerkonzert), 95,00 -110,00 (Sinfoniekonzerte).


4.-8.7. Friaul / Italien Schloss Spessa „MADAME BUTTERFLY" von Puccini Das Schloss Spessa schmiegt sich, umgeben von einem herrlichen italienischen Garten, elegant an einen sanften Hügel im Görzer Hügelland. Seit seinem Ursprung im 13. Jahrhundert war es über Jahrhunderte hinweg die Wohnstätte von Herrschaften des friaulischen Adels. Ab dem 16. Jahrhundert haben sich berühmte Familien als Besitzer von Spessa abgewechselt: zuerst die Dorimbergos, dann die Rassauers und die Familie Della Torre Valsàssina, die über 300 Jahre Eigentümerin des Schlosses blieb. Im Laufe der Jahrhunderte hielten sich dort bedeutsame Persönlichkeiten auf, unter anderen der berühmte Schriftsteller und Abenteurer Giacomo Casanova, nach dem der bekannte Preis benannt ist, der jeden Sommer im Schloss Spessa vergeben wird. In jedem Sommer wird ein Opernfestival geboten, in diesem Jahr findet Puccinis „MADAME BUTTERFLY" statt. Bei schlechtem Wetter oder wie im vergangenen Jahr pandemiebedingt, findet die Aufführung in einem kleinen Theater statt. Reisepreis: € 698,00 inkl. Flughafentransfer Hahn, gutes 3***-Hotel Friuli in Udine, erw. Frühstücksbuffet, 3 x Abendessen, Transfers und Busanmietung in Italien für die Transfers und Ausflüge, örtlicher Reiseleiter für die Stadtführungen und Ausflüge, Schinken-Spezialitätenessen inkl. Wein, Wasser, Brot, Citytax, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 110,00, Ryanair-Flüge zum tagesaktuellen Preis, Opernkarte (Kat. 1 Gold inkl. gutem Abendessen) € 93,00.


12. – 16.07. MÜNCHEN „Münchner Festspiele" „Macbeth" , Ballett „Cinderella", Festival- Barockkonzert mit Sonya Yoncheva – „RIGOLETTO" und „Der Sturm" (Ballett) im Gärtnerplatztheater, Konzert mit Martin Grubinger und seinem Ensemble „The Percussion Summit" „Gipfeltreffen der Schlagzeugkunst" (Philharmonie Gasteig) Reisepreis € 598,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet im Maritim-Hotel, Stadtrundfahrt und Stadtführung, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 164,00 – Karten nach Wunsch (siehe Flyer), Mahlzeiten etc.


9.-13.7. Mailänder Scala „Auf den Spuren von G. Verdi" „RIGOLETTO" in Starbesetzung und „Giselle" Ballett Auf dieser Reise lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten „auf den Spuren von G. Verdi" kennen, der ja in Mailand das interessante Altenheim für Künstler initiierte (er selbst lebte dort). Sie besuchen auch seinen Geburtsort sowie das Verdi-Museum und vieles mehr „auf den Spuren von G. Verdi". Neben seiner beliebten Oper „Rigoletto" in Starbesetzung können Ballettfans auch das traditionelle Ballett „Giselle" von A. Adam besuchen – ein Augen- und Ohrenschmaus ! Reisepreis € 690,00, inkl. Transfers von Trier-Wittlich-Koblenz etc. zum Flughafen nach Köln und zurück, gutes 4****-Hotel (Nähe Dom und Scala, Ü/Fr.-Buffet, 1 Stadtrundfahrt, 1 Stadtführung´, Busanmietung in Italien, 1 Tagesausflug nach Roncole/Busetto zum Verdi-Geburtshaus/Verdi-Museum inkl. einem italienischen Lunch-Mittagessen mit vielen ital. Spezialitäten im Restaurant des früher berühmten Tenors Carlo Bergonzi (das Haus wird heute von seinem Sohn geführt), etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 199,00, Opernkarte € 250,00/195,00 / Ballettkarte € 150,00/120,00, weitere Mahlzeiten, Getränke, übliche kleine Trinkgelder für örtl. Reiseleiter und Busfahrer Nicht eingeschlossen: Ryanair-Flüge zum niedrigen Tagesaktuellen Preis.


16.-18.7. Ludwigsburg „Lohengrin" in Starbesetzung mit Klaus Florian Vogt (Konz.) Klaus Florian Vogt ist mit seinem unverwechselbaren Stimmtimbre unbestritten der derzeit wichtigste Lohengrin-Sänger weltweit. Er bildet zusammen mit Astrid Kessler, Monika Bohinec, Jukka Rasilainen und David Steffens ein Weltklasse-Ensemble. Guillermo García Calvo dirigiert den Opernchor des Theaters Chemnitz und die Robert-Schumann-Philharmonie in dieser mystisch-romantischen Oper, Richard Wagners klanglich betörender Suche nach einer utopischen Wirklichkeit. (Sind Sie einmal mehr zu sich selber ehrlich ! Bei einer semikonzertanten Aufführung können Sie (und auch die Solisten) sich ganz auf die herrliche Musik – speziell bei Werken von Richard Wagner – konzentrieren und brauchen nicht über die oft skurrilen und die Musik störenden Intensionen der Regisseure von heute zu „ärgern".) Reisepreis € 339,00, inkl. Busfahrt mit einem Bus mit Klimaanlage und Toilette, Ü/Fr.-Buffet in einem, Cityhotel in Stuttgart, Stadtführung Stuttgart, etc. Nicht eingeschlossen: EZ.-Zuschlag € 80,00 – Opernkarte Reihen 4 -7 (Kat.1) nur € 63,20 (statt € 79,00), Mahlzeiten, Minibar.


19.- 26.7. Opernfestival Martina Franca / Apulien und Studienreise Apulien „Beatrice di Tenda" von Vincenzo Bellini Belcanto pur (konz.) „Il Xerse" von Francesco Cavalli Wo hört man schon die großartige Belcantooper „Beatrice di Tenda" des kongenialen Komponisten Vicenzo Bellini, der leider im Alter von 34 Jahren verstarb, der uns jedoch (nur) 11 grandiose Werke wie z.B. die herrliche Oper „Norma", die Opern „Beatrice di Tenda", „Die Nachtwandlerin", „Il Pirata", etc. hinterlassen hat. Wir haben erfahren, daß das sehr engagierte, seit vielen Jahrzehnten etablierte Opernfestival Martina Franca dieses schöne Werk im Programm hat. Deshalb haben wir eine Reise dorthin eingeplant – ein „muss" für echte Opernliebhaber. Dazu können Sie ein unbekanntes Werk von Cavalli kennen lernen. Dazu Martina Franca – „eine italienische Stadt wie aus dem Bilderbuch" ! Gleichzeitig lernen Sie im Rahmen unserer Reise die Region APULIEN kennen. Unsere langjährige, ungemein beliebte und hervorragende örtliche Reiseleiterin GIOVANNA BRETTI wird Ihnen auch diesmal wieder ihr Land in ihrer Art und Weise zum Erlebnis werden lassen. Reisepreis: € 1098,00, inkl. Flughafentransfers zum Flughafen Hahn und zurück, Busanmietung für die ganze Woche in Italien, 4****-Hotel San Michele in Martina Franca, Halbpension inkl. Getränkepauschale, Schifffahrt, Weinprobe und Spezialitätenessen, Reiseleitung mit Giovanna Bretti, Besuch einer „Käsefarm" inkl. Spezialitätenessen, Musikkreis-Reiseleiter, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 140,00, übliche Trinkgelder für örtl. Reiseleiterin und Busfahrer, etc. Opernkarten ca. € 100,00, Direkt-Flüge mit Ryanair zum oft niedrigen Tagespreis.


19.-24.7. SEVILLA/ANDALUSIEN „LA TAVIATA" in Starbesetzung mit NINO MACHAIDZE Sie besuchen bei dieser Reise fast alle Sehenswürdigkeiten in Andalusien, u.a. haben Sie eine Stadtrundfahrt durch Sevilla, machen ganztägige Ausflüge nach „Ronda und die weissen Dörfer", „Granada mit der berühmten Alhambra", und" Cordoba, der ehemaligen Residenz der Kalifen". Durch die sehr guten Hin- und Rückflugzeiten nach Sevilla sparen wir viele unnötigen Buskilometer und so schaffen wir in Ruhe das gesamte Programm innerhalb von 6 Tagen. Andere Veranstalter fliegen in der Regel bei normalen 8-tägigen Reisen den Flughafen Malaga an und so „verfahren" diese viele, viele unnötige Kilometer. Reisepreis nur € 798,00, inkl. allen Transfers und Ausflügen vor Ort, gutes 3***-Hotel in Sevilla, Halbpension, örtliche Reiseleiterin, Busanmietung in Spanien, sehr hohe Eintritte (€ 80,00 z.Zt.), usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 169,00, Opernkarte € 130,00 (preisw. möglich auf sehr früher Anfrage), Ryanair-Flüge zum tagesaktuellen Preis.


22.-24.7. Opernfestspiele Schloss Hellenstein/Heidenheim „I Due Foscari" von G. Verdi / „Tannhäuser" von Wagner Erleben Sie in einer wunderschönen Atmosphäre eine oder auch beide Opern. Reisepreis: € 389,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet/Abendessen, Stadtführung Heidenheim, Eintritt Kloster Neresheim, usw. Nicht eingeschlossen: EZ.-Zuschlag € 50,00, Opernkarten: € 93,00 (Tannhäuser), € 73,00 „I due Foscari" (alle Karten Kat. 1)


24. – 31.07. DONAU – FLUSSKREUZFAHRT mit der MS Amadeus Royal – PASSAU – SPITZ – KREMS – BUDAPEST – DONAUKNIE – BRATISLAVA – HAINBURG – WIEN – MELK – PASSAU ab EUR 1099,00 Haydn- Hauptdeck – inkl. Transferen nach Passau zum Hafen und zurück, Unterbringung in der jeweiligen gebuchten Kategorie mit Du/WC, Vollverpflegung, Begrüßungstrunk, täglich Kaffee/Tee Gebäck am Nachmittag, täglich Mitternachtssnack, freie Nutzung der Bordeinrichtungen, Schiffsrundfahrt „Budapest bei Nacht" inkl. Folkloreprogramm etc., nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag ab EUR 220,00/ Hafengebühren/Ausflugsprogramme.


2.-6.8. EXTRAREISE nach Erfurt DOMFESTSPIELE „NABUCCO" von G. Verdi Auf der Erfurter Domplatte findet die Aufführung der Oper „NABUCCO" von G. Verdi statt. Es wird sicherlich ein grandioses Opernerlebnis werden, denn gerade diese Oper mit großen Chören und Ensembles eignet sich vorzüglich für eine große Open-Air-Aufführung in der grandiosen Kulisse des Erfurter Domes. Sie besichtigen Weimar, Erfurt, die Bach-Stadt Arnstadt und als besonderen „Leckerbissen", die unbekannte, aber schöne und interessante mittelalterliche Stadt Alsfeld. Reisepreis € 595,00, inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet, 1 Abendessen, 4 Stadtführungen, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 158,00, Opernkarte Kat. 1 € 63,00, weitere Mahlzeiten als im Programm angegeben.


03. – 07.08. Bregenzer Festspiele „MADAME BUTTERLY" auf der Seebühne In diesem Jahr steht Puccini`s „Madame Butterfly" auf dem Programm der Seebühne. Immer wieder sind die Aufführungen auf der Seebühne Highlights der Theatersaison. EUR 548,00 Fahrt/Ü/Fr.- 1 Abendessen, Stadtrundfahrt Bregenz, Bühnenführung Bregenz, Stadtführung Meersburg, Ausflug zur Insel Mainau etc. – nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag EUR 60,00 – Karten: 150,00/ 138,00/ 116,00 9.-12.8. Festspiele Gstaad / Schweiz „FIDELIO" mit den Superstargästen Jonas Kaufmann und Anja Kampe Das Musikfestival „Gstaad Menuhin-Festival" im noblen Kur- und Wintersportort GSTAAD in der schönen Schweizer Bergwelt befasst sich im Jahre 2022 mit Werken von Ludwig van Beethoven, der ja in seinem Gedenkjahr 2020 (geboren 1770) und 2021 durch die Coronaprobleme leider nicht die ihm gebührende Ehre bekam. Im Jahre 2022 bringt das Festival nun einen hochinteressanten konzertanten „FIDELIO" zur Aufführung. Keine Geringeren als Jonas Kaufmann, Anja Kampe und Falk Struckmann werden Ihnen sicherlich einen großartigen Abend bescheren. Es spielt das GSTAAD-FESTIVAL-ORCHESTER unter der Leitung von Jaap van Sweden. Wir haben die raren und vielgefragten Karten ! Natürlich: Die Schweiz ist extrem hochpreisig, deshalb muss leider der Reisepreis entsprechend den Hotelpreisen etwas höher sein als bei „normalen" Reisen. Reisepreis € 895,00, inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet, 3-Gänge-Abendessen im Landhaus Saanen-Gstaad, Tagesausflug in die Bergwelt mit einer örtl. Reiseleiterin, usw. EZ-Zuschlag € 150,00 – Karte nur € 145,00 (Kat.1)


17.-21.8. JONAS-KAUFMANN-GALA AUF DER WALDBÜHNE IN BERLIN + Potsdamer Schlössernacht Jonas Kaufmann präsentiert bei seinem Open-Air-Konzert in der Berliner Waldbühne Highlights aus italienischen Opern sowie Operetten- und Tonfilmschlager der 1920er und 1930er Jahre Ein traumhafter Abend für mehrere Tausend begeisterte Konzertbesucher sowie für Millionen Zuschauer am TV-Bildschirm und in den Kinos: Mit einer musikalischen Italien-Hommage verzauberte Jonas Kaufmann im Sommer 2018 bei seinem Konzert in der Berliner Waldbühne das Publikum. Das Album sowie DVD und Blue-Ray des Konzertmittschnitts landeten Top-Platzierungen in den Charts – für den „König der Tenöre" ein weiterer triumphaler Erfolg seiner einzigartigen Karriere! Im August 2022 kehrt Jonas Kaufmann mit einem neuen Programm zurück in die Waldbühne: Begleitet von der Deutschen Staatsphilharmonie unter der Leitung von Jochen Rieder präsentiert er mit der international gefeierten Sopranistin Rachel Willis-Sørensen Arien und Duette von Verdi und Puccini sowie Operetten- und Tonfilmschlager aus dem Berlin der 1920er und 1930er Jahre. Dabei dürfen natürlich „E lucevan le stelle", „Nessun dorma" – das Paradestück eines jeden Tenors – aber auch Tenorhits wie „Du bist die Welt für mich" oder „Irgendwo auf der Welt" nicht fehlen! Die Fachzeitschrift Opera News schrieb über den Klassik-Superstar: „Seine Intensität und seine Eleganz, die Geschmeidigkeit seiner Stimme und seiner Körpersprache, kombiniert mit seiner Musikalität und seinem strahlenden Aussehen, machen Jonas Kaufmann zum Inbegriff des Opernstars im 21. Jahrhundert." Reisepreis. € 595,00 inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet im 4****-Hotel RELAXA Stuttgarter Hof. Themenrundfahrt „Musik in Berlin", Potsdam-Stadtrundfahrt und Besuch des großartigen Barberini-Museums, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 136,00, Karten Kat. 1 € 179,00/ Kat. 2 € 149,00, Eintritt Schlössernacht


19.-22.8. Verona Opernfestspiele 2022 „TURANDOT" / „LA TRAVIATA" / „AIDA" Eine Verona-Reise ist für Opernfreunde zweifelsohne ein alljährliches „muss", denn die Atmosphäre der Opernfestspiele in der grandiosen römischen Arena mit den überdimensionalen Kulissen, den oft Hunderten von Chormitgliedern fassenden und dem riesigen Orchester sowie den internationalen Star-Sängereliten ist schon gewaltig und sicherlich einzigartig in der Welt. Begrüßen Sie die Künstler mit kleinen Kerzen, die Sie zu Beginn erhalten und genießen Sie gleich die beginnende Spannung auf das musikalische Event in einer (fast immer) lauen Sommernacht. „Verona hat schon etwas...!". Da wir diesmal einen Direktflug mit sehr guten Abflugzeiten mit Eurowings von Köln aus nach Verona einbuchen werden, bieten wir diesmal eine „Kurzreise" an, bei der Sie 3 Aufführungen erleben können, wenn Sie es möchten. Unser kleines, hübsches Hotel Scalzi liegt direkt in der City, ca. 500 m von der Arena entfernt ! (RL. Frau Fesser-Konder) Reisepreis € 495,00 inkl. Transfer zum Flughafen Köln und zurück, Übernachtungen/Frühstücksbuffet, Stadtführung, einige Eintritte zu Museen etc., Musikkreis-Reiseleitung, etc. Nicht eingeschlossen: EZ. € 165,00 (DZ. als EZ.) (2 kleine Einzelzimmer vorhanden EZ. € 75,00), Flüge mit Eurowings (bei früher Buchung sehr preiswert), Karten ab € 30,00 /54,00/65,00/107,00 etc.


14. – 18.8. ROSSINI-FESTIVAL PESARO „Die Reise nach Reims" „Otello" in Starbesetzung mit SERGEY ROMANOVSKY, ELEONORA BURATTO, EVGENY STAVINSKY, DMITRY KORCHAK, ANTONINO SIRAGUSA "LE COMTE ORY" in Starbesetzung mit JUAN DIEGO FLÓREZ (wir arbeiten daran) (Rl. G.Vockensperger)


1.- 4.9. Kassel Dokumenta Fifteen 2022 Gruppe „Ruangrupa" schreibt: „Wir wollen eine global ausgerichtete, kooperative und interdisziplinäre Kunst- und Kulturplattform schaffen, die über die 100 Tage der documenta fifteen hinaus wirksam bleibt. Unser kuratorischer Ansatz zielt auf ein anders geartetes, gemeinschaftlich ausgerichtetes Modell der Ressourcennutzung – ökonomisch, aber auch im Hinblick auf Ideen, Wissen, Programme und Innovationen." Alle 5 Jahre findet die DOKUMENTA in Kassel statt, wir haben bisher jede Ausstellung besucht und wollen auch die interessante DOKUMENTA FIFTEEN 2022 wieder ins Programm aufnehmen. Dazu werden wir eine Opern- oder Konzertaufführung anbieten. (Die Programme sind noch nicht bekannt) Reisepreis EUR 450,00 inkl. Fahrt, 3 Ü/FR.-Buffet in einem City-Hotel, Stadtführung, Dokumenta-Eintritte 2-Tagekarte und 1 Tageskarte (Wert € 38,00 und € 22,00 = € 60,00), Musikkreis-Reiseleiter u.v.m. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 91,50, Mahlzeiten, evtl. Opernkarte etc.


3.-10.9. Studienreise „Bezauberndes Kalabrien" Kalabrien, die südlichste Region des italienischen Festlandes. Bildlich gesprochen nimmt Kalabrien die Stiefelspitze der italienischen Halbinsel ein. Ihre Geschichte ist sehr bewegend. Vom 6. bis ins 11. Jahrhundert gehörte Kalabrien zum byzantinischen Reich. Die Küstenorte wurden immer wieder von Arabern heimgesucht und geplündert. Auch wurde es von Normannen erobert. Kalabrien ist fast vollständig von Gebirgszügen bedeckt und wird von zahlreichen Flüssen durchzogen. Es unterteilt sich in fünf Provinzen, die südlichste ist die Reggio Calabria und die größte ist die nördliche Provinz Cosenza sowie westlich Basilikata. Unsere Reise wurde wieder von der mehr als hervorragenden Reiseleiterin GIOVANNA BRETTI für uns ausgearbeitet, sodass Sie wieder viele Extras erwarten können .. Reisepreis: € 1198,00 inkl. Transfers zum Flughafen Hahn, Busanmietung für 8 Tage in Italien, Reiseleitung vor Ort Giovanna Bretti, gutes 4****-Hotel TROPEA, Eintritte, Citytax, Halbpension, viele Extras wie eine Bootstour zu den Äolischen Inseln, Bootstour entlang der „Küste der Götter", Weinprobe mit landestyp. Köstlichkeiten, usw. usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 140,00, Flüge mit Ryanair zum Tagespreis, übliche kleine Trinkgelder etc.


10.-17.9. Wanderreise nach Litauen zum absoluten Sonderpreis nur € 798,00 zuzügl. der Flugkosten mit Ryanair Vilnuis - Klaipeda – Trakai – Ostsee - Plunge – Nationalpark Platelai usw. Mit unserer schönen Wanderreise nach Litauen zeigen wir Ihnen die interessantesten Dörfer, Landschaften und Städtchen der Region. Sie haben natürlich die Hotels, Halbpension, alle Eintritte, Busanmietung, Eisenbahntickets, etc. eingeschlossen. EZ-Zuschlag € 110,00. Mindestbeteiligung 12 Personen.


In Vorbereitung: 05. – 15.09. USBEKISTAN – Auf den Spuren der Seidenstraße in Usbekistan Informationen folgen


16.-23.9. WANDERREISE NACH BULGARIEN Reisepreis nur € 998,00 inkl. Transfers zum Flughafen Köln, Transfers in Bulgarien, Busanmietung, Hotels, Halbpension, örtlicher Reiseleiter, Linienflüge mit Ryanair inkl. 10 Kg Gepäck zum Aufgeben,usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 120,00, Getränke, übliche Trinkgelder etc.


10.-17.10. 2022 KURREISE KARLSBAD zum absolut günstigen Preis € 899,00 Kuren und schlafen im weltberühmten 5****-Hotel GRANDHOTEL PUPP Traditionell fuhren wir viele Jahre im Oktober nach Karlsbad ! In diesem Jahr haben wir Ihnen das wohl bekannteste und schönste Hotel in Karlsbad ausgesucht. Das kultige Fünf-Sterne-Hotel im Herzen von Karlsbad verzaubert seit mehr als drei Jahrhunderten mit seinem Charme und einzigartigem Ambiente seine Gäste, zu denen Künstler, Wissenschaftler, Staatsmänner und weitere bedeutende Persönlichkeiten der Weltgeschichte gehören. Reisepreis ab € 949,00 inkl. Fahrt, Ü/Fr.-Buffet/Abendessen, pro Tag 1 Kuranwendung, Bademantel/Hausschuhe, Kurtaxe, usw. (Bitte Flyer anfordern) EZ-Zuschlag ab € 95,00 - Konzerte oder Opernwerden fast tägl. angeboten.


10.-13.10. BOLOGNA DIE HERRLICHE ARKADEN- und KULTURSTADT „ANDREA CHENIER" von Giordano; in sehr guter Besetzung mit Gregory Kunde, Roberto Frontali, Stefano Meo, EUR 399,50 inkl. Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück, 3 Übernachtungen im DZ, 3 Frühstücksbuffet, Stadtführung Bologna, sehr schwierige Kartenbesorgung,Eintritt Anatomisch-medizinisches Museum, Reisepreis-Sicherungsschein, Musikkreis-Reiseleiter, kleines Bologna-Reiseführer-Heftchen. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 150,00. Opernkarte € 85,00, Ryanair-Flüge zum tagesaktuellen günstigen Preis, Mahlzeiten, Minibar, etc.


25.-29.10. Santiago de Compostella Sie werden auf unserer Reise natürlich Santiago kennen lernen, außerdem machen Sie Ausflüge zur Ria Bajas einschl. einer Schifffahrt, Sie besuchen das Kap Finisterre, u.v.m. Reisepreis nur € 698,00 inkl. Transfers zum Flugplatz Hahn von Trier-Wittlich aus, Ü/Fr.-Buffet in einem Cityhotel von Santiago, Abendessen, alle Eintritte und Führungen, Weinkeller, Abschiedsessen, usw. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag: € 138,00 Ryanair-Flüge zum tagesaktuellen oft niedrigen Preis, etc.


15.-23.11. MEXICO – YUCATAN „Best of Mexico – Auf nach Yucatan" Sie werden bei unserer Studienreise alle Sehenswürdigkeiten der Mayas sehen: Tulum, Barcalar, Chetumal, Palenque – Campeche – Uxmal – Medrida – Celestun u.v.m. Reisepreis € 2695,00, (inkl. Transfer zum Flughafen Frankfurt, Linienflüge mit Condor, (deutsche Ticketsteuer € 90,00), alle Flughafensteuer und Kerosinsteuer, gute ausgesuchte Hotels der Mittelklasse, Halbpension, alle Ausflüge und Eintritte, Bootsfahrt, usw. Musikkreis-Reiseleiter ab 15 Personen. (Maximalbeteiligung 20-22 Personen) EZ-Zuschlag € 245,00. Bitte das Programm anfordern.


10.-12.12. BADEN-BADEN „DER MESSIAS" von G.F. Händel WEIHNACHTSKONZERT mit DIANA DAMRAU und dem Münchner Rundfunkorchester Ein Star holt für uns die Sterne herunter: Nach ihrem Liebeslieder- Programm im März kehrt Diana Damrau wieder ins Festspielhaus zurück, um uns mit ihrem neu erschienenen Weihnachtsalbum auf die schönste Zeit des Jahres einzustimmen. Diana Damrau singt ausgewählte Arien von Bach, Händel und Mozart sowie bekannte deutsche Weihnachtslieder wie „O du fröhliche" oder „Süßer die Glocken nie klingen". Das festliche Programm wird ergänzt um Kindheitserinnerungen der international gefeierten Sopranistin. Wunderbar in der Vorweihnachtszeit ist die Aufführung des Oratoriums „DER MESSIAS" von Georg Friedrich Händel mit einem höchst vorzüglichen Ensemble: Der RIAS KAMMERCHOR, die AKADEMIE FÜR ALTE MUSIK BERLIN", auf alten Instrumenten unter der Leitung von Justin Doyle spielend und die Solisten Julia Doyle - Sopran, Tim Mead – Altus, Thomas Hobbe – Tenor, Roderick Williams – Baß, versprechen eine phantastische Aufführung. Der zweite musikalische Höhepunkt unserer Reise ist das Weihnachtskonzert mit der heute weltbekannten Sopranistin DIANA DAMRAU und dem Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Riccardo Minasi. Reisepreis: € 325,00, inkl. Fahrt/Ü/Fr.-Buffet im Suiten-Hotel Batschari, Stadtführung, Citytax (€ 8,50) EZ-Zuschlag € 52,00 – Mahlzeiten, etc. (Karten € 130,00/110,00/85,00 – für Senioren €120,00/99,00/75,00)


21.-29.10. (9Tage) Stettin & Insel Rügen „Herbst-Auszeit an der Ostsee" Magdeburg – Hamburg Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen diese schöne Reise an. Sie wohnen in guten 4****-Hotels, haben Halbpension und überall gute Besichtigungen Natürlich werden wir Ihnen in Stettin, auf Rügen und in Hamburg Konzerte oder Opern anbieten, die Programme stehen jedoch noch nicht fest. Reisepreis nur € 1195,00 (9-Tagereise) inkl. Fahrt mit einem großen Bus, 4****-Hotels, Halbpension, alle Straßensteuer in Polen, Eintritte, Führungen, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 145,00, Konzertkarte, Opernkarte, etc.


20.-23.1. Eine kleine Traumreise nach Schwedisch-Lappland – Polarlicht Fak. Eisbrecher-Fahrt In kalten Wintermonaten zwischen Dezember und März verwandelt sich Lappland in eine winterliche Märchenlandschaft, die tausende von Reisenden in den hohen Norden lockt. Während die meisten von ihnen hier einen unvergesslichen Urlaub verbringen werden, steht anderen eine eher ungewöhnliche Arbeitszeit bevor. Die internationalen Autofirmen schicken in dieser Zeit ihre Mitarbeiter nach Lappland, denn dort sind mehrere Autoteststrecken vorhanden. Was aber die meisten Touristen nach Arvidsjaur lockt, sind die vielfältigen Möglichkeiten, die die einzigartige Landschaft rundherum bietet. Hier können Reisende am nächtlichen Himmel Polarlichter beobachten, lange Touren mit Skiern, Schneemobilen oder Schneeschuhen unternehmen oder wie ein Actionheld mit dem Auto über den gefrorenen See schlittern oder Sie machen eine Hundeschlittentour. Reisepreis € 1299,50 inkl. Transfer zum Flughafen Hahn und zurück, Linienflüge mit Flycar (Tuy-Fly oder Eurowings) nach Arvidsjaur, alle Flughafengebühren, Hotel Laponia, Halbpension, Stadtführung, Tagesausflug zum Polarkreis inkl. Eintritt und Führung AJTTE-Museum. Thermo-Winterbekleidung für die Zeit des Aufenthalts, u.v.m. EZ-Zuschlag € 135,00. Weitere Aktivitäten wie Hundeschlittentour etc. buchbar vor Ort. Flüge sind auch von München, Stuttgart oder Hannover möglich. Fakultativ wegen der Nachfrage: Anstelle des Ganztagesausfluges zum Polarkreis können Sie auch die grandios-schöne, für Interessierte unglaublich attraktive EISBRECHER FAHRT zum Aufpreis von € 150,00 buchen.


15.-22.2.2023 MALLORCA – Mandelblütenzauber über Karneval zum absoluten Sonderpreis ab € 699,00 Die Mandelblüte auf Mallorca ist legendär, und in der Tat ein einmaliges Naturspektakel. Wenn in Mitteleuropa noch tiefster Winter herrscht, sieht man auf der Insel ein Meer aus tausenden weißen und rosafarbenen Blüten. Laut Schätzungen gibt es auf die Insel sechs bis acht Millionen Mandelbäume. Allein rund 200 verschiedene Sorten werden auf Mallorca kultiviert. Je nach Sorte sind die Blüten rosa, weiß oder gelblich. Der zarte Duft liegt überall in der Luft, es ist eine Sinfonie für alle Sinne. Zu keiner anderen Jahreszeit ist Mallorca schöner als zur Mandelblüte! Reisepreis: € 699,00, eingeschlossen: Transfer von Koblenz - Wittlich – Trier nach Luxembourg (oder Köln), Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen, Anmietung eines Busses für die Transferen und Ausflüge lt. Programm. örtlicher Reiseleiter, 4****-Hotel im DZ, Halbpension, 5 x Ganztagesausflüge, Ökosteuer / Hoteltax 7 x 3,30 = € 23,10, Musikkreis-Reiseleiter, etc. Nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag € 131,00. Weitere Mahlzeiten als HP und dem im Programm stehenden Lunch und Proben, übliche kleine Trinkgelder für örtl. Reiseleiter und Busfahrer, Flüge mit Ryanair zu den tagesaktuellen Preisen


OMAN – Reise in Planung – Ende 2022/ Anfang 2023 Termin richtet sich nach dem Opernprogramm in Muscat


02. – 07.05.2023 KREUZFAHRT von OSTFRIESLAND bis AMSTERDAM mit der MS Amadeus Princess Papenburg – Emden – Groningen – Lemmer – Lelystad – Amsterdam Ab EUR 899,00 Haydn- Hauptdeck – inkl. Transferen nach Papenburg zum Hafen und zurück von Amsterdam, 1 Übernachtung inkl. Frühstück in Papenburg, Unterbringung in der jeweiligen gebuchten Kategorie mit Du/WC, Vollverpflegung, Begrüßungstrunk, täglich Kaffee/Tee Gebäck am Nachmittag, täglich Mitternachtssnack, freie Nutzung der Bordeinrichtungen, Ausflüge lt. Programm, nicht eingeschlossen: EZ-Zuschlag ab EUR 142,00/ Hafengebühren/Ausflugsprogramme.


Mai 2023 ARMENIEN „Im Schatten des Ararat" - Sonderreise (auch) zum grandiosen Kloster Tatev In Vorbereitung für 2023: Bei dieser Armenienreise lernen Sie die Sehenswürdigkeiten einer „normalen" Armenienreise kennen; darüber hinaus aber fahren Sie in den äußersten Süden des Landes, was in der Regel nicht in den Reiseprogrammen der üblichen Studienreisen- Anbieter steht. Deswegen ist diese Reise sicherlich außergewöhnlich. Kloster Tatev (Text Gerd Vockensperger): Im deutschen Fernsehen sah ich heuer einen Film über Armenien, der nicht nur das normale touristisch besuchte Armenien zeigte, sondern man lernte auch das unbekannte südliche Armenien kennen. Mehr als herausragend interessant und schön ist das mittelalterliche Kloster Tatev, welches in einer schlichtweg traumhaft schönen Gebirgslandschaft hoch oben auf einem hohen Berg liegt. Zur Zeit lebt nur ein Mönch dort, ein hochinteressanter Mensch, der auch offenbar zu einem Gespräch bereit ist. Dieser Film hat mir so gut gefallen, dass ich sofort unsere örtliche mit uns eng befreundete Incoming-Agentur bat, uns eine spezielle Reise, die es sonst so sicherlich kaum gibt, für uns vorzubereiten. Ich hoffe, dass ich einige interessierte Menschen animieren kann, diese Reise zu buchen. Reisepreis folgt !


Viele Programme z.B. der Semperoper, der Leipziger Oper, der Lütticher Oper, des Staatstheaters Wiesbaden, usw., sind wegen der Coronapandemie noch nicht bekannt. Sobald wir die Angebote wissen, werden wir Ihnen diese vorstellen. Zu allen Reisen gibt es ausführliche Programme, die Sie sich bei Bedarf gerne anfordern können. Aufgrund der derzeit herrschenden Virus – Pandemie bieten wir unsere Reisen nur unter Vorbehalt an.


Wir planen einige Reisen zu besonderen Richard-Wagner- Aufführungen in Deutschland und Europa, wie auch andere Opern- und Konzertaufführungen. Die Theater haben jedoch noch nicht die Jahresprogramme 2020/2021 herausgegeben.


Dieses Programm wird laufend (oft wöchentlich) mit aktuellen Konzert- und Opernreisen sowie Studien- und Wanderreisen – auch in den Schulferien - ergänzt! Wir veröffentlichen unserer Reisen nach Kartenzusage der Theater.